Fachpflege Demenz

Die Spezialisierung auf die Pflege demenzerkrankter Menschen ermöglicht es, die Lebensbegleitung für diesen Personenkreis auf die besonderen Anforderungen abzustellen und ein Lebensumfeld zu schaffen, das wir mit dem Begriff „Milieutherapie“ beschreiben.

Dies bedeutet, dass die räumlich-sachliche Ausstattung die Orientierung unterstützt, Umherwandern ermöglicht, ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit vermittelt, positiven Aufforderungscharakter hat, zum Tätigsein reizt und Kommunikation ermöglicht.

Ein Betreuungsklima herzustellen, in dem aufmerksam, phantasievoll und geduldig mit demenzkranken Menschen umgegangen wird und diese in einer zugewandten und warmherzigen Atmosphäre leben können, ist unsere Zielsetzung.